Termine für Wanderungen und Veranstaltungen

Aug
8
Sa
Abgesagt! Monatswanderung – Über die Altlasten von Berlin @ Glienicker Brücke
Aug 8 um 11:00
Abgesagt! Monatswanderung - Über die Altlasten von Berlin @ Glienicker Brücke

Leider müssen wir auch diese Wanderung aufgrund der aktuell geltenden Verordnungen absagen.

Wir erklimmen die ehemalige Mülldeponie Wannsee und wandern in Berlin über die Tannenberge und den Hirschberg.
Dabei erleben wir eine Landschaft im Entstehen und genießen den einzigartigen Rundblick über Berlin und Potsdam.

Termin: Samstag, 08.08.2020
Start: 11.00 Uhr
Treffpunkt: Glienicker Brücke auf Berliner Seite
Strecke: Rundwanderung, ca.10 km
Rast/Verpflegung: Rucksackverpflegung
Kosten: 2 €/ Person

Anmeldung bitte >hier

Gesundheitswanderung in Potsdam @ Bahnhof Potsdam-Rehbrücke
Aug 8 um 14:00 – 16:30
Gesundheitswanderung in Potsdam @ Bahnhof Potsdam-Rehbrücke

Gesundheitswandern kombiniert Wandern mit ausgewählten physiotherapeutischen Bewegungen, die fit machen. Wir wandern durch die schöne Natur der Ravensberge in Potsdam und werden gemeinsam Übungen machen, die Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern.

Gesundheitswanderungen punkten im Wanderfitnesspass für das Deutsche Wanderabzeichen, welches von vielen Krankenkassen mit einem Bonus belohnt wird.

  • Termin: 08.08.2020
  • Start: 14 Uhr Bahnhof Potsdam-Rehbrücke, an der Litfaßsäule auf Potsdamer Seite
  • Strecke: ca. 5 km
  • Dauer inkl. Übungen ca. 2,5 Stunden
  • Kosten: 5 €/Person
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt!

verbindliche Anmeldung nur per E-Mail bitte >hier

Aug
9
So
Ausgebucht! Wanderung von Kirchmöser nach Brandenburg an der Havel @ Bahnhof Kirchmöser
Aug 9 ganztägig
Ausgebucht! Wanderung von Kirchmöser nach Brandenburg an der Havel @ Bahnhof Kirchmöser

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, momentan nur noch Warteliste!

Euch erwartet eine landschaftlich sehr reizvolle Wanderung. Wir starten in Kirchmöser. Vom Mühlenberg bietet sich eine wunderschöner Weitblick ins Umland. Durch den Wald und am malerisch gelegenen Faulen See vorbei (hier ist Mückenschutz angeraten) wandern wir weiter Richtung Brandenburg. Hier folgen wir der Plane, einem Nebenfluss der Havel bevor wir die Stadt erreichen, in der es auch verborgene lauschige Plätze gibt. Hier findet Ihr vorab einige Eindrücke von dieser Tour.

  • Termin: 09.08.2020
  • Start: 11:15 Uhr Bahnhof Kirchmöser (mit RE1)
  • Ziel: Bahnhof Brandenburg an der Havel
  • Strecke: ca. 17 km, Achtung! Streckenwanderung!
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung
  • Kosten: 10 €/Person
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt!

verbindliche Anmeldung nur per E-Mail bitte hier>

Aug
15
Sa
Was summt denn da? – Bienenwanderung in der Bornimer Feldflur @ Tram Haltestelle Potsdam Rote Kaserne
Aug 15 um 14:00 – 17:00
Was summt denn da? - Bienenwanderung in der Bornimer Feldflur @ Tram Haltestelle Potsdam Rote Kaserne

Endlich findet auch in diesem Jahr eine unserer beliebten Bienenwanderungen statt. Unter dem Motto “Was summt denn da?” begeben wir uns auf einen Streifzug durch die Bornimer Feldflur. Begleitet uns auf eine kleine Wanderung in die faszinierende Welt der Wildbienen und Insekten. Erfahrt wissenswerte, spannende und erstaunliche Fakten über diese kleinen Helfer und beobachtet sie live auf der Wiese.

  • Termin: 15.08.2020
  • Treffpunkt: 14:00 Uhr, Potsdam Tramhaltestelle “Rote Kaserne” (Tram Richtung Campus Jungfernsee)
  • Kategorie: geführte Wanderung für Jedermann, besonders geeignet für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
  • Strecke: ca. 8 km Rundwanderung, Dauer ca.3 h
  • Kosten: Erwachsene 7 €, Kinder 3 €
    Anmeldung per E-Mail erbeten: >>hier
Aug
16
So
Ausgebucht! Minikreuzfahrt mit Landgang in Potsdam @ Potsdam Hauptbahnhof Hafen
Aug 16 ganztägig
Ausgebucht! Minikreuzfahrt mit Landgang in Potsdam @ Potsdam Hauptbahnhof Hafen

Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

Eine Seefahrt die ist lustig…dachten wir uns und haben für euch eine Minikreuzfahrt auf der Havel mit Landgang kreiert.

Wir starten am Hauptbahnhof Potsdam und lassen uns vom Wassertaxi vorbei an vielen Potsdamer Sehenswürdigkeiten zur Heilandskirche in Sacrow bringen. Hier erfolgt der erste Landgang und wir gehen auf eine ca. 10 Kilometer lange Wanderung durch den wunderbar grünen und schattigen Königswald.

Mit dem Wassertaxi fahren wir danach zur Halbinsel Hermannswerder. Hier erwartet euch ein kleiner Inselrundgang (ca. 4 km) mit vielen interessanten Einblicken in die Geschichte der Insel und der Hoffbauer-Stiftung. Zum Abschluss bleibt sicher noch Zeit für eine gemütliche Einkehr auf der Seeterasse des Inselhotels.

Das Wassertaxi bringt uns dann zum Hauptbahnhof zurück. Hier können wir im Hafen nach Lust und Laune den Tag bei einem kühlen Getränk mit Blick aufs Wasser beschließen.

Termin: Sonntag, 16.08.2020
Start: 10:45 Uhr Hauptbahnhof Potsdam, Wassertaxi Anleger (dieser befindet sich unterhalb der Langen Brücke, Bahnhofsausgang Lange Brücke)
Bitte pünktlich sein, das Wassertaxi legt 11:02 Uhr ab!
Strecke: insgesamt ca. 15 km
Verpflegung: Rucksackverpflegung
Kosten: 35 € / Person (inkl. Tagesticket Wassertaxi), Bezahlung per Vorkasse. Die Kontodaten erhaltet ihr mit der Teilnahmebestätigung.

Anmeldung bitte ausschließlich per E-Mail an info@wanderkonzepte.de

Aug
28
Fr
Potsdamer Wanderwochenende 2020 @ Waldhaus auf dem großen Ravensberg, Potsdam
Aug 28 um 17:00 – Aug 30 um 15:00

Verbringt mit uns ein Wochenende voller Erlebnisse, Bewegung und Entspannung. Wandert mit uns in die schöne Umgebung Potsdams, erlebt Kultur, Wasser und Wald. Genießt die Stille und die saubere Luft des Waldes und lasst euch von den Bäumen unter einem Sternenzelt in den Schlaf rauschen.

Wie in jedem Jahr wird unser Basislager das Waldhaus auf dem Großen Ravensberg in Potsdam sein. Das Waldhaus liegt fernab der Potsdamer Straßen und des Stadtlärms. Es ist der perfekte Ort für Ruhe und Erholung mitten im Wald.

Gelände auf dem Großen Ravensberg
Gelände auf dem Großen Ravensberg

Neben dem Waschbären Camilla leben auf dem Gelände u.a. Kaninchen, Iltisse, freilaufende Pfauen sowie viele Vögel, wie Steinkäuze, Waldkäuze, Fasane und auch eine sprechende Krähe. Viele der Tiere haben eine traurige Vergangenheit in Menschenhand und hier eine neue Heimat gefunden.
Übernachtet wird in einfachen Holzhütten, die über bequeme Etagenbetten verfügen. Wer gern unter freiem Himmel schlafen möchte, findet verschiedene Liegeplätze, die in einer wolkenlosen Nacht einen fantastischen Sternenhimmel bieten.

Die Abende verbringen wir draußen am Lagerfeuer oder bei sehr schlechtem Wetter in der Köhlerhütte, in der wir auch ein Feuer machen können.

PROGRAMM

  • Am Freitag Abend begeben wir uns auf eine kleine Nachtwanderung durch die Ravensberge zum Teufelssee. Für das ganz besondere Erlebnis werden wir dabei gänzlich auf externe Lichtquellen, wie Taschenlampe oder Stirnlampe verzichten. Seid gespannt, wie eure Sinne reagieren.
  • Am Samstag steht eine ca. 20 km lange Tageswanderung auf dem Programm. Wie immer werden wir sie so gestalten, dass für jeden etwas dabei ist. Auf vorwiegend naturbelassenen Wanderwegen werden wir die Natur um Potsdam sowie seine Kultur und Sehenswürdigkeiten erkunden.
  • Den Sonntag Vormittag werden wir nach Wetter, Lust und Laune individuell gestalten. Wir können z.B. Laubhütten bauen, im Waldhaus-Teich keschern und die Teichbewohner anschließend mit Lupe und Mikroskop bestimmen oder mit Naturmaterialien basteln. Auch einfach nur in die Stille lauschen und die Seele baumeln lassen, ist möglich.
  • Am Sonntag werden wir zum Mittag auf dem Falkenhof erwartet (ca. 1,5 km vom Waldhaus entfernt). Nach dem gemeinsamen Essen erleben wir als letzten Programmpunkt des Wochenendes verschiedene Greifvögel wie Falken, Adler und Eulen bei einer fantastischen Flugschow.

die Teilnehmer finden das Wanderwochenende Spitze
die Teilnehmer finden das Wanderwochenende Spitze

Im Preis inbegriffen sind:

  • Übernachtung
  • Vollverpflegung (Frühstück, Lunchpaket, Obst, warmes Abendbrot, u.a. Wildgulasch) inkl. Getränken (alkoholfrei, Wein und Bier).
  • Eintritt Falkenhof und Flugshow
  • Versicherung

Wichtiges:

  • eigene Schlafsäcke und Handtücher, evtl. Kopfkissen und Kuscheltiere sind mitzubringen
  • detaillierte Informationen erhaltet Ihr nach erfolgter Anmeldung per Email an info@wanderkonzepte.de

Preis pro Person: 150 € / min. Teilnehmer: 8/ max. Teilnehmer:15

Buchungen sind ab sofort möglich!

Sep
6
So
Ausgebucht! Wanderung zur Handweberei in Geltow @ Potsdam Bahnhof- Pirschheide
Sep 6 um 11:00
Ausgebucht! Wanderung zur Handweberei in Geltow @ Potsdam Bahnhof- Pirschheide

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, es gibt nur noch Plätze auf der Warteliste!

Diese Wanderung führt uns durch den Wildpark und über Wiesen und Felder nach Geltow. Hier gönnen wir uns an der Handweberei eine ausgiebige Pause. Wer möchte, kann das Museum der Handweberei besuchen (Eintritt 4€) oder im Webereiladen nach schönen Dingen aus handgewebtem Leinen Ausschau halten. Das Cafe lädt mit hausgemachtem Kuchen zum Verweilen ein. Am Petzinsee entlang und durch die Pirschheide geht es dann zurück zum Ausgangspunkt.

Termin: Sonntag, 06.09.2020
Start: 11:00 Potsdam Bahnhof Pirschheide
Strecke: ca. 15 km Rundwanderung
Verpflegung: Rucksackverpflegung
Kosten: 10 € / Person

Anmeldung bitte ausschließlich per E-Mail an >info@wanderkonzepte.de

Sep
11
Fr
Abendwanderung in Potsdam @ Potsdam Hauptbahnhof
Sep 11 um 18:30 – 20:30
Abendwanderung in Potsdam @ Potsdam Hauptbahnhof

Wandert mit uns in den Feierabend und das Wochenende. Wir begeben uns auf eine kleine abendliche Wanderung durch Potsdam, die uns ein wenig Historie, ganz viel Wasser und hoffentlich einen wunderschönen Sonnenuntergang beschert. 

  • Termin: Freitag, 11.09.2020
  • Start: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof Potsdam, am Wasserturm
  • Strecke: ca.7 km Rundwanderung
  • Kosten: 5 €/Person

Anmeldung bitte ausschließlich per E-Mail: mailto:info@wanderkonzepte.de

Sep
12
Sa
Stadtwanderung in Potsdam – Die Potsdamer Stadttore @ Potsdam Hauptbahnhof
Sep 12 um 14:00 – 17:00
Stadtwanderung in Potsdam - Die Potsdamer Stadttore @ Potsdam Hauptbahnhof

Wie groß war Potsdam im 18. Jahrhundert? Wo verlief die Grenze der Stadt zu Zeiten des Soldatenkönigs und Friedrich des Großen?
Kommt mit uns auf eine historische Entdeckungsreise entlang der alten Stadtgrenze. Neben den drei noch vorhandenen Stadttoren mit ihrer Geschichte werden wir bei dieser Wanderung in Potsdam weitere Relikte der ehemaligen Stadtbefestigung erkunden.

Termin: Samstag, 12.09.2020
Start: 14.00 Uhr Hauptbahnhof Potsdam, Ausgang zur Tram, vor der Sparda-Bank/ Wasserturm
Strecke: ca.8 km Rundwanderung
Verpflegung: Rucksackverpflegung
Kosten: 10€ / Person

Anmeldung bitte ausschließlich per E-Mail!: hier >

Sep
13
So
Stadtwanderung – Die “Wiege der Mark” Brandenburg an der Havel @ Hauptbahnhof Brandenburg/Havel
Sep 13 um 11:00
Stadtwanderung - Die "Wiege der Mark" Brandenburg an der Havel @ Hauptbahnhof Brandenburg/Havel

Wir wollen mit euch gemeinsam auf einer ca. 12 Kilometer langen Stadtwanderung Brandenburg an der Havel durchstreifen. Die Stadt gilt, aufgrund ihrer langen Geschichte und als Namensgeber für das Land Brandenburg, als Wiege der Mark.
Freut euch auf eine Tour mit viel mittelalterlicher Geschichte, gotischer Architektur, Wasser und wunderbar lauschigen Plätzen zum Verweilen. Loriots berühmte Waldmöpse dürfen natürlich auch nicht fehlen.

  • Termin: 13.09.2020
  • Treffpunkt: 11:00 Uhr, Hauptbahnhof Brandenburg/Havel
  • Strecke: ca. 12 km Rundwanderung
  • Kosten: 10€/Person
    Anmeldung bitte ausschließlich per E-Mail: >>hier