Termine für Wanderungen und Veranstaltungen

Apr
22
Mo
Ausgebucht! Osterwanderung durch die Ravensberge in Potsdam @ Bahnhof Potsdam Rehbrücke
Apr 22 um 14:00 – 17:00
Ausgebucht! Osterwanderung durch die Ravensberge in Potsdam @ Bahnhof Potsdam Rehbrücke

Achtung, die Veranstaltung ist ausgebucht! Neue Anmeldungen setzen wir auf die Warteliste.

Alle Ostereier sind gefunden, die Süßigkeiten schon verputzt und der Besuch hat sich wieder auf den Heimweg gemacht. Jetzt ist Zeit für ein wenig Ruhe und eine kleine Wanderung. Allein oder mit der ganzen Familie. Wir laden Euch zu einer gemütlichen Osterwanderung durch die Ravensberge in Potsdam ein.

Gemeinsam wollen wir die frische Frühlingsluft genießen und die Feiertage bei Getränken, Kuchen, Stockbrot und Popcorn am Lagerfeuer mit der Geschichte vom “Zaunspechtkönig” gemütlich ausklingen lassen.

  • Termin: Ostermontag, 22.04.2019S
  • Start: 14.00 Uhr
  • Treffpunkt: Bahnhof Potsdam- Rehbrücke an der Litfaßsäule auf Potsdamer Seite
  • Strecke: ca. 5 km auf naturbelassenen Wegen
  • Kosten: 5 € pro Person, Kinder 2 €
  • Einkehr: KTC am Teufelssee

Anmeldung bitte per Email: info@wanderkonzepte.de oder Tel./SMS 0151-24184310

Apr
26
Fr
Ausgebucht! Potsdamer Wanderwochenende 2019 @ Waldhaus auf dem großen Ravensberg, Potsdam
Apr 26 um 17:00 – Apr 28 um 15:00

Achtung, die Veranstaltung ist ausgebucht! Neue Anmeldungen setzen wir auf die Warteliste.

Verbringt mit uns ein Wochenende voller Erlebnisse, Bewegung und Entspannung. Wandert mit uns in die schöne Umgebung Potsdams, erlebt Kultur, Wasser und Wald. Genießt die Stille und die saubere Luft des Waldes und lasst euch von den Bäumen unter einem Sternenzelt in den Schlaf rauschen.

Wie in jedem Jahr wird unser Basislager das Waldhaus auf dem Großen Ravensberg in Potsdam sein. Das Waldhaus liegt fernab der Potsdamer Straßen und des Stadtlärms. Es ist der perfekte Ort für Ruhe und Erholung mitten im Wald.

Gelände auf dem Großen Ravensberg
Gelände auf dem Großen Ravensberg

Neben dem Waschbären Camilla leben auf dem Gelände u.a. Kaninchen, Iltisse, freilaufende Pfauen sowie viele Vögel, wie Steinkäuze, Waldkäuze, Fasane und auch eine sprechende Krähe. Viele der Tiere haben eine traurige Vergangenheit in Menschenhand und hier eine neue Heimat gefunden.
Übernachtet wird in einfachen Holzhütten, die über bequeme Etagenbetten verfügen. Wer gern unter freiem Himmel schlafen möchte, findet verschiedene Liegeplätze, die in einer wolkenlosen Nacht einen fantastischen Sternenhimmel bieten.

Die Abende verbringen wir draußen am Lagerfeuer oder bei sehr schlechtem Wetter in der Köhlerhütte, in der wir auch ein Feuer machen können.

PROGRAMM

  • Am Freitagabend begeben wir uns auf eine kleine Nachtwanderung durch die Ravensberge zum Teufelssee. Für das ganz besondere Erlebnis werden wir dabei gänzlich auf externe Lichtquellen, wie Taschenlampe oder Stirnlampe verzichten. Seid gespannt, wie eure Sinne reagieren.
  • Am Samstag steht eine ca. 20 km lange Tageswanderung auf dem Programm. Wie immer werden wir sie so gestalten, dass für jeden etwas dabei ist. Auf vorwiegend naturbelassenen Wanderwegen werden wir die Natur um Potsdam sowie seine Kultur und Sehenswürdigkeiten erkunden.
  • Den Sonntagvormittag werden wir nach Wetter, Lust und Laune individuell gestalten. Wir können z.B. Laubhütten bauen, im Waldhaus-Teich keschern und die Teichbewohner anschließend mit Lupe und Mikroskop bestimmen oder mit Naturmaterialien basteln. Auch einfach nur in die Stille lauschen und die Seele baumeln lassen, ist möglich.
  • Am Sonntag werden wir zum Mittag auf dem Falkenhof erwartet (ca. 1,5 km vom Waldhaus entfernt). Nach dem gemeinsamen Essen erleben wir als letzten Programmpunkt des Wochenendes verschiedene Greifvögel wie Falken, Adler und Eulen bei einer fantastischen Flugschow.

die Teilnehmer finden das Wanderwochenende Spitze
die Teilnehmer finden das Wanderwochenende Spitze

Im Preis inbegriffen sind:

  • Übernachtung
  • Vollverpflegung (Frühstück, Lunchpaket, Obst, warmes Abendbrot, u.a. Wildgulasch) inkl. Getränken (alkoholfrei, Wein und Bier).
  • Eintritt Falkenhof und Flugshow
  • Versicherung

Wichtiges:

  • eigene Schlafsäcke und Handtücher, evtl. Kopfkissen und Kuscheltiere sind mitzubringen
  • detaillierte Informationen erhaltet Ihr nach erfolgter Anmeldung per Email an info@wanderkonzepte.de

Preis pro Person: 150 € / min. Teilnehmer: 8/ max. Teilnehmer:15

Buchungen sind ab sofort möglich!

Mai
4
Sa
Monatswanderung Mai – Durch die Ravensberge nach Caputh @ Potsdam Bahnhof Pirschheide
Mai 4 um 11:00
Monatswanderung Mai - Durch die Ravensberge nach Caputh @ Potsdam Bahnhof Pirschheide

Euch erwartet eine Wanderung mit viel Natur, gespickt mit einer kleinen Prise Kultur. Vom Bahnhof Pirschheide geht es durch die Ravensberge bis zum Schloss in Caputh. Auf dem Hochuferweg wandern wir vorbei an Einsteins Sommerhaus zurück zum Ausgangspunkt unserer Tour.

 

Termin: Samstag, 04.05.2019
Start: 11.00 Uhr
Treffpunkt: Potsdam, Bahnhof Pirschheide (Anreise mit Regio, Tram oder Auto; Parkplätze vorhanden)
Strecke: Rundwanderung, ca.17 km
Rast/Verpflegung: Rucksackverpflegung, evtl. Einkehr im Forsthaus Templin (abhängig von der Teilnehmerzahl)
Kosten: 2 €/ Person

Anmeldung erbeten: >hier

Mai
5
So
Das Golmer Luch – Wasser, grüne Wiesen und ein Fleckchen Schweiz @ Potsdam Bahnhof Golm
Mai 5 um 11:00
Das Golmer Luch - Wasser, grüne Wiesen und ein Fleckchen Schweiz @ Potsdam Bahnhof Golm

Wandert mit uns durch das wunderschöne Golmer Luch in Potsdam und lasst euch von der Weite der Landschaft mit ihrer reichen Flora und Fauna verzaubern. Auf dieser Tour besuchen wir auch das Schweizer Kolonistendörfchen Nattwerder , das sich seit mehr als 300 Jahren in die grüne Landschaft kuschelt.

  • Termin: Sonntag, 5.Mai 2019
  • Start: 11.00 Uhr, Bahnhof Potsdam-Golm
  • Strecke: Rundwanderung ca.12 km
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, eventuell Zwischeneinkehr im Schloß Golm oder Schlusseinkehr bei Hr. Lehmann
  • Kosten: 10 €/Person
  • Anmeldung >hier
Mai
11
Sa
Fontane-Wandermarathon im Stechlin-Ruppiner Land (Rheinsberg) @ Tourist-Information Rheinsberg / Remise am Schloss
Mai 11 um 08:30 – 20:30
Fontane-Wandermarathon im Stechlin-Ruppiner Land (Rheinsberg) @ Tourist-Information Rheinsberg / Remise am Schloss

Am 11.5.2019 findet erstmals der Fontane-Wandermarathon im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land statt. Auf 2 Strecken (24 km und 44 km) werden die Wanderer die Region bewandern, die einst Fontane mit Kutsche und Sänfte bereist hat.

Organisiert wird der Wandermarathon vom Tourismusverband Ruppiner Seenland, dem Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, dem Berliner Wanderverband, zertifizierten Natur- und Landschaftsführern des Naturparks, der Stadt Rheinsberg sowie weiteren Mitgestaltern und Unterstützern.

  • Start: 11.5.2019 an der Tourist-Information Rheinsberg / Remise am Schloss
  • Startzeit: 08:30 – 10:00 Uhr
  • Startnummerausgabe: ab 7:30 Uhr, Remise am Schloss
  • Ziel 24 km: bis 16:00 Uhr, Kremserhof Zermützel (Bustransfer nach Rheinsberg)
  • Ziel 44 km: bis 20:30 Uhr, Tourist-Information Rheinsberg / Remise am Schloss
  • Leistungen (im Startgeld enthalten): Roadbook mit Wanderkarte, Getränke, warme Mahlzeit unterwegs (Kilometer 24 / Reiterhof Zermützel), nützliches Giveaway am Start, Transferbus Zermützel-Rheinsberg für 24 km, Teilnehmerurkunde für alle Teilnehmer, Stempel für Wanderpässe, Bestätigung für Krankenkasse

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit zum Wandermarathon findet Ihr hier>

Mai
14
Di
Tag des Wanderns 2019 – Sonnenuntergangswanderung @ Bahnhof Golm, Potsdam
Mai 14 um 19:00 – 22:00
Tag des Wanderns 2019 – Sonnenuntergangswanderung @ Bahnhof Golm, Potsdam

Weil es 2018 so schön war, wiederholen wir am 14. Mai 2019 die Sonnenuntergangswanderung zum Tag des Wanderns. (Hier findet Ihr den Bericht vom letzten Jahr)

In diesem Jahr fällt der Tag des Wanderns auf einen Dienstag. Damit auch die arbeitende Bevölkerung unter euch an diesem Tag in den Genuss dieses Wandererlebnisses kommt, legen wir die Startzeit in die Abendstunden und wandern in den Sonnenuntergang hinein.

Wir durchwandern das grüne Golmer Luch. Auf dem Reiherberg mit seinem wunderbar weitem Blick in die Landschaft werden wir uns zu einem gemütlichen Picknick niederlassen. Gemeinsam genießen wir den Tagesausklang.

  • Termin: 14.Mai 2019
  • Start: 19.00 Uhr, Bahnhof Golm, Ende ca. 22.00 Uhr
  • Strecke: Rundwanderung ca.8 km
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, jeder bringt sich (und den Wanderführern) etwas zum Picknick mit. Bitte auch an eine Sitzunterlage denken!
  • die Wanderung ist kostenlos
  • Anmeldung erbeten > hier
Mai
18
Sa
Gesundheitswanderung in Berlin – Park Glienicke
Mai 18 um 14:00
Gesundheitswanderung in Berlin - Park Glienicke

Gesundheitswandern kombiniert Wandern mit ausgewählten physiotherapeutischen Bewegungen, die fit machen. Wir wandern durch den Park Glienicke und werden gemeinsam Übungen machen, die Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern.

Gesundheitswanderungen punkten im Wanderfitnesspass für das Deutsche Wanderabzeichen, welches von vielen Krankenkassen mit einem Bonus belohnt wird.

  • Termin: 18.05.2019
  • Start: 14 Uhr Glienicker Brücke, Steinbank auf Berliner Seite
  • Strecke: ca. 5 km
  • Dauer inkl. Übungen ca. 2,5 Stunden
  • Kosten: 5 €/Person

Anmeldung bitte >hier

Mai
19
So
Landschaft ohne Ende – Eine Rundwanderung um Werder (Havel) @ Bahnhof Werder/Havel
Mai 19 ganztägig
Landschaft ohne Ende - Eine Rundwanderung um Werder (Havel) @ Bahnhof Werder/Havel

Diese Rundwanderung ist etwas für Naturliebhaber. Sie führt uns am wildromantischen Ufer des Großen Plessower Sees entlang, durch kleine abwechslungsreiche Waldgebiete und über weite Wiesen und Pferdekoppeln. Zwischendurch gibt es immer wieder weite wunderschöne Blicke in die Landschaft und kleine Entdeckungen am Wegesrand.

 

  • Termin: 19.Mai 2019
  • Start: 11.00 Uhr, Bahnhof Werder (Havel), Anreise mit RE 1 oder Bus bzw. PKW
  • Strecke: ca. 21 km, Ziel wieder Bahnhof Werder
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, Unterwegseinkehr geplant
  • Kosten: 15 €/Person

um Anmeldung wird gebeten >hier

Mai
25
Sa
Ausgebucht! Offene Gärten in Potsdam – Wanderung mit Gartenführung @ Potsdam Tramhaltestelle Rote Kaserne (Tram Richtung Campus Jungfernsee)
Mai 25 um 14:00 – 18:00
Ausgebucht! Offene Gärten in Potsdam - Wanderung mit Gartenführung @ Potsdam Tramhaltestelle Rote Kaserne (Tram Richtung Campus Jungfernsee)

Achtung, die Veranstaltung ist ausgebucht! Neue Anmeldungen setzen wir auf die Warteliste.

Unsere erste Bienenwanderung 2019 führt uns im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Offene Gärten in Berlin-Brandenburg” in den Karl-Foerster-Garten in Potsdam Bornim.

Unter dem Motto “Was summt denn da?” begeben wir uns auf einen Streifzug durch die Bornimer Feldflur.
Auf dieser kleinen Wanderung in die faszinierende Welt der Wildbienen und Insekten erfahrt Ihr wissenswerte, spannende und erstaunliche Fakten über Welt der fleißigen Bestäuber und beobachtet sie live an Feldrändern und im Karl-Foerster-Garten.

Im Foerster-Garten gibt es an diesem Tag Kaffee und Kuchen für die Besucher. 16 Uhr können alle Interessierten dort an einer Gartenführung teilnehmen. Danach wandern wir zurück zum Startpunkt durch den Volkspark Potsdam, wo wir uns kurz mit den Auswirkungen der Hobbyimkerei auf die Artenvielfalt der Wildbienen beschäftigen. Zum Abschluß inspizieren wir ein großes Insektenhotel und zeigen Euch, worauf Ihr bei der Auswahl und beim Aufstellen eines sogenannten Insektenhotels achten solltet.

  • Termin: Samstag, 25.5.2019
  • Treffpunkt: 14:00 Uhr, Potsdam Tramhaltestelle Rote Kaserne (Tram Richtung Campus Jungfernsee)
  • Kategorie: geführte Wanderung für Jedermann, besonders geeignet für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
  • Strecke: ca. 6,5 km Rundwanderung, Dauer inkl. Führung ca. 4 h
  • Kosten: Erwachsene 5 €, Kinder 2 € + Eintritt in den Volkspark Potsdam (1,50 € Erwachsene, 0,50 € ermäßigt)
Ausgebucht! – Abendwanderung mit Feuershow und Harfenklängen @ Potsdam Tramhaltestelle Kirschallee
Mai 25 um 19:00 – 22:30
Ausgebucht! - Abendwanderung mit Feuershow und Harfenklängen @ Potsdam Tramhaltestelle Kirschallee
Achtung, die Veranstaltung ist ausgebucht! Neue Anmeldungen setzen wir auf die Warteliste.
Wenn die Dämmerung über Potsdam hereinbricht, wandern wir entlang von Wiesen und Feldern und erleben die Magie einer ganz besonderen Nacht. Die Landschaft ist in geheimnisvolles Licht getaucht, schemenhaft zeichnen sich Bäume und Sträucher ab, die Wahrnehmung wird geschärft. Was ist zu sehen? Was zu hören?
 
Nach ca. 7,5 km empfängt uns 20:30 Uhr der Karl-Foerster-Garten in Potsdam Bornim zu einem ganz besonderen Event.
Der Garten ist dann in Kerzenlicht getaucht, begleitet von Harfenklängen können wir mit einem Glas Wein und kleinen Snacks gemeinsam die Nacht begrüßen. Gegen 21 Uhr dürfen wir dann mit einer Feuershow das Highlight des Abends genießen.
 
Ca. 22 Uhr laufen wir die letzten 1,5 km auf direktem Weg zurück zum Ausgangspunkt.
  • Samstag: 25.05.2019, Teilnehmeranzahl ist begrenzt!
  • Start: 19.00 Uhr, Potsdam Tramhaltestelle Kirschallee
  • Strecke: ca. 9 km Rundwanderung auf gut begehbaren Wegen
  • Dauer: ca. 3,5 h inkl. Einkehr im Foerstergarten und Feuershow
  • Ziel: Tramhaltestelle Kirschallee
  • Kosten: 5 €/ Person

Anmeldung per Email info@wanderkonzepte.de oder Tel. / SMS 0151-24184310