Auf den Spuren der Landvermessung

Diese Wanderung führt uns durch Potsdams grüne Lunge, die Ravensberge.
Wir erklimmen die höchsten Berge in Potsdam, besuchen den Telegraphenberg mit Einsteinturm,
erkunden mitten im Wald verschiedene Stationen der Landvermessung und genießen die Natur in vollen Zügen.
Eine spannende Tour durch die Geschichte der Triangulation.

Stationen:

  • Telegraphenberg
  • Kleiner und Großer Ravensberg
  • Landeskalibrierungsstrecke
  • Start: Potsdam Hauptbahnhof
  • Strecke: ca. 16 km Rundwanderung auf überwiegend naturbelassenen Waldwegen
  • Rast-Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr unterwegs möglich
  • Kosten: 50 € bis 5 Personen, jede weitere Person 10 €
  • buchbar: ganzjährig

>hier buchen