Die Glindower Alpen – Von Tonstechern, Handsteichern und Wanderzieglern geprägt

Wann:
8. November 2020 um 11:00
2020-11-08T11:00:00+01:00
2020-11-08T11:15:00+01:00
Wo:
Werder Holländermühle
Preis:
10 €
Kontakt:
Wanderkonzepte
015124184310

Warum in die Ferne schweifen? Alpen haben wir auch hier. Und dazu noch welche mit unglaublich interessanter Entstehungsgeschichte.
Wir laden euch zu einem bunten Mix aus Kultur und Natur ein. Auf dieser Wanderung durchstreifen wir den Schlosspark Petzow und das 
wildromantische Naturschutzgebiet der Glindower Alpen mit seinen Schluchten, Anhöhen und kleinen Gewässern. Ihr Aussehen verdankt diese, für Brandenburg untypische, Landschaft dem Tonabbau und der Ziegelindustrie. 

  • Termin: Sonntag, 08.11.2020, 11.00 Uhr
  • Treffpunkt: Werder, Bushaltestelle Holländermühle
    Anfahrt mit Bus 631 (Richtung Werder/Havel)
  • Strecke: mittelschwere Rundwanderung, ca. 13 km
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung
  • Kosten: 10 €/Person

Anmeldung bitte ausschließlich per E-Mail