Stadtwanderung – Die “Wiege der Mark” Brandenburg an der Havel

Veröffentlicht

Wir wollen mit euch gemeinsam auf einer ca. 12 Kilometer langen Stadtwanderung Brandenburg an der Havel durchstreifen. Die Stadt gilt, aufgrund ihrer langen Geschichte und als Namensgeber für das Land Brandenburg, als Wiege der Mark.
Freut euch auf eine Tour mit viel mittelalterlicher Geschichte, gotischer Architektur, Wasser und wunderbar lauschigen Plätzen zum Verweilen. Loriots berühmte Waldmöpse dürfen natürlich auch nicht fehlen.

  • Termin: 13.09.2020
  • Treffpunkt: 11:00 Uhr, Hauptbahnhof Brandenburg/Havel
  • Strecke: ca. 12 km Rundwanderung
  • Kosten: 10€/Person
    Anmeldung bitte ausschließlich per E-Mail: >>hier